Paartherapien
 
Immer mehr Paare fühlen sich in ihrer Beziehung verunsichert oder überfordert. Die alten Traditionen gelten nicht mehr, alles ist möglich.

Das bedeutet aber auch, dass wir uns nicht mehr auf "ungeschriebene Gesetze" verlassen können, jede Partnerschaft kann sich ihre eigenen Regeln und Ziele geben.
  Bisons

Egal ob homo- oder heterosexuell oder etwas ganz anderes - eine Paartherapie bietet die Möglichkeit, die eigene Situation in der Partnerschaft zu erkennen und gemeinsam Ideen zur Lösung und Veränderung zu finden. Fragen zu Treue und Sexualität finden dort einen Raum, ebenso wie die Gestaltung der Alltagsroutine und das Leben mit Kindern.

Die Paararbeit findet in Form von gemeinsamen Gesprächen, Supervisionen und Einzelsitzungen statt und richtet sich nach den Wünschen und Zielen der Partner. Es gibt kleine Übungen und Aufgaben, wenn erforderlich kann auch eine Familienaufstellung gemacht werden.