Therapie

Geboren werden wir als Ganzes – Und dann?

Im Laufe unseres Lebens verlieren wir oft mehr oder weniger diese Ganzheit. Die Gründe dafür können ganz verschieden sein und die sich daraus entwickelnden Störungen ebenfalls.

Viele Menschen leiden an chronischen Krankheiten wie Allergien, Rheuma, Migräne, Stoffwechselkrankheiten usw, die ihren Alltag erheblich beeinträchtigen.

Es können aber auch seelische Probleme auftreten wie zum Beispiel Schlafstörungen, chronische Müdigkeit, depressive Verstimmungen, Burn-Out-Syndrom, bei Kindern und Jugendlichen auch zunehmend ADS und Essstörungen.

Manche Menschen leiden unter Veränderungen ihrer Lebenssituation wie Trennung, Verlust eines geliebten Menschen oder Veränderungen der Arbeitssituation.

Die Beziehung zum Partner muss vielleicht neu definiert werden, wenn zum Beispiel Kinder geboren werden oder erwachsene Kinder die Familie verlassen.

Für mich steht immer der ganze Mensch in seiner augenblicklichen Situation im Vordergrund und mein therapeutisches Anliegen ist es, gemeinsam mit meinen Patienten individuelle und ganzheitliche Wege zur Heilung zu entwickeln.

Die Schwerpunkte meiner Arbeit sind:
    • Prozessorientierte Homöopathie
    • Systemische Familien- und Strukturaufstellungen
    • Paartherapie
    • Methoden der Psychotherapie
    • Trancereisen
    • Heilende Berührung